Frei mit LIMBAS
Produktvergleich

Produktvergleich

Damit Sie LIMBAS besser einschätzen können, haben wir für Sie einen Produktvergleich mit ähnlichen, gängigen Produkten zusammen gefasst.

Kriterien
 
Erscheinungsjahr 2009 1992 1983
Lizenz Open Source kommerziell kommerziell
Implementierungssprache PHP C++ ?
Datenbankkapazität Je nach Auslegung der Datenbank. Verwendet werden können bisher:
Max DB, MS SQL, PostgreSQL, My SQL.
Jede Access-Datenbank ist auf ein Datenvolumen von zwei Gigabyte begrenzt, Felder auf 255, Memo-
Felder auf 65 535 Zeichen.
Datenvolumen maximal acht Terabyte, pro Feld maximal zwei Gigabyte.
Individuelle Anpassung Einfache Anpassung. Einfache Bearbeitung von Userrechten, Abfragen, Feldern, Layouts, Berichten oder Menüs per Mausklick über die Symbolleisten. Aufwendige Anpassung. Viele Optionen und Menüs erfordern Visual Basic Kenntnisse. Verschiedene Anpassungs-möglichkeiten für Felder, Layout, Berichte oder Menüs über Symbolleisten.
Berichte Erstellung individueller Berichte per "drag & drop". Mit dem integrierten Berichtseditor erzeugen Sie Adobe® PDF-Dokumente, Tabellen- oder Textdoku-
mente für die weitere Nutzung.
Access besitzt eine manuelle Designschnitt-stelle. Einfache Berichte können Sie mit den Assis-tenten erstellen. Diese lassen sich mit einem erweiterten Design-Interface anpassen. PDF-
Dokumente ohne Add-in können nicht erzeugt werden.
Erstellung individueller Berichte per "drag & drop". Unterstützt die Veröffent-lichung von Berichten über das Web.
Einarbeitung der User in
das Programm
Einfach zu erlernen, intuitive Bedienung wie das Browsen von Webseiten oder das Verwenden der Google® -Suche. Die grafische Benutzeroberfläche ist vom User per "drag & drop" zu bedienen. Die Oberfläche erfordert vom Benutzer Datenbank-kenntnisse (die kompli-zierte Bedieneroberfläche und das Fehlen von integrierten Datenbank-ansichten können Ihnen den Einstieg in das Programm erschweren). Benutzeroberfläche ist per "drag & drop" zu bedienen. Enthält Datenbankvorlagen und Layoutdesigns.
Skalierbarkeit Serverkonzept. Je nach Auslegung der Datenbank unbeschränkte Zugriffe. Theoretisch unbegrenzt viele User können LIMBAS gleichzeitig nutzen (ab-
hängig von der Server-Infrastruktur). Replikation von LIMBAS Web-Servern ist technisch problemlos möglich und auch durch die Open-Source-Lizenz kosteneffizient umsetzbar.
Unterstützt kleine Arbeitsgruppen, ab 20 Usern, die gleichzeitig zugreifen, kann es zu Leistungseinbußen kommen. Für mehr User muss zusätzlich der MSSQL-Server eingesetzt werden. Die Standardversion unter-
stützt neun User, die gleichzeitig auf eine Daten-
bank zugreifen. Die Server Version unterstützt mehrere Hundert User gleichzeitig.
Datenabfrage Datenbankansichten werden automatisch erstellt. Infor-
mationen stellen Sie mit automatisch erzeugten Tabellen-, Listen- und Formularansichten dar. Die Änderungen der Daten werden sofort aktualisiert.
Datenbankansichten müssen manuell erstellt werden. Um Daten zu fin-
den müssen Sie sich mit Datenbankabfragen auskennen.
Stellt verschiedene Daten-bankansichten wie Tabellen-, Listen- und Formularansichten bereit.
Web-Unterstützung Mit LIMBAS können Sie auf komplette Datenbank-
lösungen schnell und sicher (verschlüsselt) über das Internet zugreifen, ohne zusätzliche Software.
Mit Access veröffentlichen Sie keine kompletten Datenbanklösungen im Internet, sondern nur einzelne Formulare und Berichte. Zur gemeinsamen Nutzung von Dokumenten wird Microsoft Office benötigt. Mit FileMaker können Datenbanken im Internet ohne zusätzliche Software veröffentlicht werden. Sicherheitsfunktionen wie benutzerabhängige Lese-und Schreibrechte sind hier integriert.
Sicherheit Mit dem LIMBAS eigenen Rechteeditor verwalten Sie ihre Sicherheitsoptionen, wie z.B. benutzerabhängige Lese-und Schreibrechte festlegen. Sie schränken den Zugriff auf Daten-banken, Abfragen, Formu-
lare, Berichte und einzelne Datenbankfelder ein. So haben Sie eine gesicherte Verwaltung der Zugriffs-rechte auf Feldebene.
Access verwaltet seine Zugriffsrechte auf Daten-bankebene. Sie legen die Zugriffsrechte lediglich auf Datenbankebene fest. Verschiedene Sicherheits-optionen wie Zugriffsrechte für Datenbanken, Layouts und einzelne Daten-bankfelder.
Programmierung und Scripts Erfordert Programmier-kenntnisse in PHP. Ermöglicht individuelle und uneingeschränkte Erweiterbarkeit. Erfordert Programmier-kenntnisse, viele Lösungen erfordern den Einsatz von VBA (Visual Basic). Bestimmte Bereiche werden von 56 verfügbaren Makros abgedeckt. Ohne Programmier-kenntnisse erstellen Sie Scripts per Mausklick. Mit einer Vielzahl von vor-
handenen Befehlen auto-
matisieren Sie jede Aufgabe.
APIs und andere Schnittstellen SOAP,WSDL,WEBDAV,ODBC DAO,OLE, DB,ADO.NET,ODBC JDBC, ODBC, OLE, ActiveX
Betriebssysteme Server: FreeBSD, Linux, Solaris
Clients: Plattformunab-hängig (Web-Browser)
Windows Apple (OS X, iOS), Windows
Datenbankmodell Relational DBMS Relational DBMS Relational DBMS
Datenschema X X X
Server-seitige Scripts X X X
Sekundärindizes X X X
SQL X X X
Typisierung X X X
Replikationsmechanismen Datenkankabhängig Standardmäßig keine, bei Einsatz von SQL-Server je nach Edition möglich keine
Berechtigungskonzept Gruppen mit feingranularem Berechtigungskonzept. Standardmäßig nicht vor-
handen, nur bei Einsatz von SQL-Server.
Einfache Rechteverwaltung mit Benutzeraccounts.
Triggers X X X
Concurrency X X X
Fremdschlüssel X X X
Transaktionskonzept Datenbankabhängig ACID nein
Durability X X X
Technische Besonderheiten freie Wahl der Datenbank (MAXDB, POSTGRESQL, MSSQL, MySQL).
Vollständig Web-basiert.
Standardmäßig kein eigentlicher Datenbank-Server enthalten, sondern Ausführung von DLL's.  

 

  • Neue Pressemitteilung!
    Lesen Sie mehr (31.01.17)

     
  • LIMBAS V 3.1NEU!
    LIMBAS Version 3.1
    Lesen Sie mehr (23.11.16)

     
  • PHP Magazin 6/16  Neuer Fachartikel!
      Jetzt am Kiosk!
      Road to V3 
      mehr (09.09/16)

     
  • BEKW - Bioenergiekraftwerk Emslandneue Kundenstimme
    Lesen Sie mehr (15.04.16)

     
  • demoserver-anmeldung
    Jetzt LIMBAS Version 3.0 testen


     
  • LIMBAS Demo Movies

     
  • LIMBAS Downloads